Langfristige Transformationsforschung fehlt!

Die Bundestagsfraktion der Grünen hat sich mit Zukunftsstrategien für die Sozial- und Geisteswissenschaften beschäftigt – eine hochinteressante Veranstaltung. Ich durfte beitragen, die […]

Landnahme-Debatte geht weiter

Crítica de tradição alemã e marxismo não ocidental. In Brasilien geht die Debatte zu meinem Landnahme-Buch weiter. Wer Portugiesisch versteht, kann den […]

Gas-Krise, Inflation und Klimawandel

Im Magazin Watson begründe ich, warum eine Nachhaltigkeitsrevolution in den Grenzen des kapitalistischen  Systems nicht zu machen ist. Der Ökonom Peter Bofinger […]

Faces of Precarity

Annalisa Murgia hat, gemeinsam mit ihren Kollegen Joseph Choonara und Renato Miguel Carmo, eine famoses Buch zu »Work, Subjectivities and Struggles« vorgelegt. […]

Abschied von Kohle und Auto?

»Abschied von Kohle und Auto?« ist in der zweiten, aktualisierten Auflage erschienen. Darin findet sich das Nachwort »Abschied vom Abschied, Transformation, Nachhaltigkeit, […]

Die Utopie des Sozialismus im Irak

Dr. Hamid Fadlalla schreibt mir: »Ich habe mit Begeisterung und großem Interesse ihr Buch gelesen und Rezension geschrieben und bis jetzt wurden […]

Rezension zu »Utopie des Sozialismus«

Die »Utopie des Sozialismus« aus politikwissenschaftlicher Sicht. Ina Schildbach, Professorin an der OTH Regenburg, hat den »Kompass für eine Nachhaltigkeitsrevolution«, ausführlich rezensiert. […]

Kapitalismus und Nachhaltigkeit

Um »Kapitalismus und Nachhaltigkeit« geht es in einem Buch, das Sighard Neckel, Philipp Degens und Sarah Lenz herausgegeben haben. In meinem Beitrag […]