Treiber des Autoritären

So lautet der Titel eines Bandes, den Günter Frankenberg und Wilhelm Heitmeyer vorgelegt haben. Darin findet sich mein Beitrag »Kontrollverluste, Autoritarismus und […]

Landnahme an Copacabana

Meine Monografie »TEOREMA DAEXPROPRIAÇÃO CAPITALISTA. A nova dinâmica da acumulação« ist in Brasilien im renommierten Boitempo-Verlag erschienen. Virginia Fontes und Ruy Braga […]

»Professor hat krasse Idee«

»Klimakatastrophe droht! Professor hat krasse Idee: Kann sie uns retten?« Das fragt Florian Gürtler in einem Beitrag für Tag24, einem deutschen Newsportal […]

Überhitzungsproblem: Ausfall der Kühlung

Pünktlich zum Jahresende ist das Doppelheft 3-4/21 des »Berliner Journal für Soziologie« erschienen. Im Editorial heißt es: »Moderne Gesellschaften haben ein Überhitzungsproblem. […]

Es gibt sie noch …

Es gibt sie noch, die Ökosozialisten. In der »Freiheitsliebe« kritisiert Paul Michel, Netzwerk Ökosozialismus, meine »Utopie des Sozialismus«. Den Zugang zur Kritik […]

Der NDR über spannende Sachbücher 2021

»Wie kann eine Gesellschaft nachhaltig sein? Eine Frage, der Klaus Dörre nachgeht. In „Die Utopie des Sozialismus. Kompass für eine Nachhaltigkeitsrevolution“ legt […]